Seminare

Seminare

Ausbildungen mit Zertifikat

Fuß-, Soma-Therapie (Fußreflexzonenmassage) mit Bachblüten.

4 bis 6 Personen;  2 x 2 Wochenenden  jeweils Fr. bis Sa von 10 Uhr bis 18 Uhr

Ausbildung inkl. Prüfungsgebühr und Zertifikat  850,- Euro

Seminarort: Übersee-Chiemsee, Anfrage!

Moxa-Therapie mit Zertifikat

4 bis 6 Personen;  jeweils Sa von 10 Uhr bis 17 Uhr

Ausbildung inkl. Prüfungsgebühr und Zertifikat 180.- Euro

Seminarort: Übersee-Chiemsee, Anfrage!

Pendeln, Tensor und-  Störfelder suchen. Ausbildung mit Zertifikat

4 bis 6 Personen;  jeweils Sa von 10 Uhr bis 17 Uhr

Ausbildung inkl. Prüfungsgebühr und Zertifikat 180.- Euro  pro Person

Seminarort: Übersee-Chiemsee, Anfrage!

Räuchern, reinigen.

10 bis 20 Personen;  jeweils 2 x im Jahr

Seminar  jeweils Sa von 10 Uhr bis 17 Uhr

pro Person 145,- Euro

Seminarort: Übersee-Chiemsee, Anfrage !

“Bitte rechtzeitig Anmelden, die Seminare sind schnell ausgebucht.

 

Download verbindliche Anmeldung zum Kurs und Erklärung des Einverständnisses der Teilnahmebedingungen. Bitte senden Sie dieses Dokument in der folgenden elektronischen Anmeldung in dem Formular mit. Sie müssen das Formular downloaden, ausdrucken und mit ihrer Unterschrift versehen und einscannen oder downloaden und mit einer elektronischen Signatur versehen oder senden sie uns dieses Formular per Post zu oder per e-Mail an kursanmeldung ( @ ) freigeist-chiemgau.de. Die Übertragung im Formular erfolgt in jedem Fall verschlüsselt.

Schauen sie bitte zuerst unter Seminarangebote, wann ihnen Michael Meiler-Endenburg zur Verfügung steht.

Teilnahmebedingungen

1. Die Kursgebühr ist in voller Höhe- laut Angabe im Formular vor Kursbeginn zu bezahlen.

2. Rücktrittsmöglichkeit des Teilnehmers siehe Angaben im Formular. Tritt der Teilnehmer später von seinem Vertrag zurück, wird die Kursgebühr gemäss §615 BGB in vollem mfang fällig. Es kann jedoch ein Ersatzteilnehmer gestellt werden.

3. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, den Kurs abzusagen. Die Kursgebühr wird erstattet. Findet ein einzelner Termin wegen Krankheit des Kursleiters, schlechten Wetterbedingungen oder sonstigen vom Kursleiter nicht zu vertretenden Umständen (höhere Gewalt) nicht statt, wird der Termin nachgeholt. Der Teilnehmer ist in den Fällen gemäss §616 BGB nicht zur Rückforderung der Kursgebühr berechtigt.

4. Der Teilnehmer ist spätestens zu Beginn der Kurses verpflichtet, dem Trainer alle aktuellen und chronischen Umstände mitzuteilen, die sein Leistungsfähigkeit und seinen Gesundheitszustand beeinträchtigen.

5. Über die medizinische Unbedenklichkeit zur Teilnahme am Kurs trotz der Gesundheitsbeeinträchtigung ist eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Der Veranstalter schliesst jegliche Haftung für Körper- und Gesundheitsschäden aus, die auf einer unterlassenen oder falschen Mitteilung hierüber beruhen, soweit der Veranstalter aufgrund des allgemeinen Erscheinungsbildes des Teilnehmers die Körper- und Gesundheitsgefahren nicht selbstständig erkennen kann.

6. Schadensersatzansprüche aller Art sind ausgeschlossen. Von diesem Rechtsausschluss ausgenommen sind Ansprüche aus Schadensersatz aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesnundheit, wenn der Veranstalter die Pflichtverletzung zu vertreten hat und auf Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters beruhen. Einer Pflichtverletzung des Veranstalters steht die eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen gleich.

7. Ich bin mit der Speicherung der personenbezogenen Teilnehmerdaten zum Zwecke der Organisation / Verwaltung und Information, gemäss den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes, einverstanden. Ich habe jderzeit das Recht, vom Veranstalter Auskunft über meine gespeicherten Daten zu erhalten.

Anmeldung zum Kurs

Bei Datum und Kursdauer könnnen sie sich unter Seminarangebote informieren, welchen Kurs sie wann belegen möchten

Die Kursgebühr ist in voller Höhe bis 5 Tage vor Kursbeginn zu zahlen. Bei Rücktritt bis 10 Tage vor Kursbeginn wird die bereits bezahlte Gebühr abzüglich einer Bearbeitsungsgebühr von 100 EUR zurückerstattet.